Optimierungen Außen

Der Campeo hat wie praktisch alle neuen Autos kein Reserverad. Das ist für normalen Straßengebrauch o.k., aber 4x4 treibt einen ja gerade dorthin, wo Hilfsdienste nicht sofort hin kommen oder gar nicht hinkommen können. Und schlechte Wege birgen die erhöhte Gefahr von Reifenschäden -trotz AllTerrain-Bereifung. Also besser ein Reserverad kaufen und mitführen. Aber wo lagern? Ja, im Lagerraum unter der Matraze ginge, aber das Reserverad ist so groß, dass dann dort extrem weniger Platz für Wasserschlauch, Stromkabel, Stühle, Tisch, Ausrüstung, Lebensmittelvorrat etc. bliebe. Das ist keine Lösung. Unter das Auto? Das geht wegen Allradantrieb und Tanks nicht -einfach kein Platz da. Also hinten ans Heck.
Dazu kam mein Wunsch, auch ohne externe Leiter bei Bedarf aufs Dach zu kommen. Zum Reinigen, Inspizieren, Fotografieren, Installieren. Also auch hier eine Leiter fürs Heck. Aber woher nehmen?

Ich habe mich dann für beide Produkte für die englische Firma Wheeliams.co.uk entschieden. Preislich o.k., allerdings plus Zoll und Mehrwertsteuer und Lackieren. Gestern war die Wettervorhersage zum Segeln so schlecht (Regen, Regen, Regen und kalt bei heftigen Winden), dass ich beide Teile montiert habe. Die Qualität ist super, die Montage war o.k. Die Bohrungen in die Türe dienen jeweils einer langen Schraube, die in der Tür mit jeweils einer Mutter zur Innen- und Außenhaut der Tür montiert wird, um eine Zusammendrücken der Tür zu verhindern und die Stabilität zu erhöhen. Dadurch muss die Verkleidung von Bürstner durchbohrt werden, was für die Leiter gar nicht auffällt, da hinter dem inneren Öffnungsgriff verschwindend, und für das Reserverad auch im Matrazenbereich untergehen wird.

Dass dadurch die Türfenster nur noch minimal zu öffnen sind, war mir vorher klar, stört mich aber nicht.

Insgesamt eine perfekte Lösung für mich.

Und im Alltag bewährt: Da die Aufhängigungen an den Türscharnieren erfolgen, gibt es praktisch keine Erschwernis beim Türöffnen. Selbst beim Reserverad, das ca. 30 kg wiegen soll, trotz Alufelge, ist ein Mehrgewicht nur minimal zu merken. Nicht nennenswert. So muss das.